Phantasievoll gestaltete, wachsende Tische

Die Kopfweiden werden im Frühjahr in den Garten gepflanzt. Die Stämme treiben Wurzeln und zeigen im Frühling ihre Blätter. Die wachsenden Zweige lassen sich dann miteinander verflechten. Unter der Glasplatte entsteht ein wachsendes Weidengeflecht. 

 

Dies ist eine innovative Neuheit mit wachsenden Weiden der Flechtmanufaktur Katz.

 

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn ein wachsender Tisch Ihren Garten verzaubern soll. Wir beraten Sie gerne, planen und pflanzen Ihren Tisch.

 

Konzeption und Design Siegfried Katz