Handgeflochtene Draht-Körbe

GESCHICHTE
Die handgeflochtenen Draht-Körbe sind funktionale und
zeitlose Körbe, deren Geschichte im frühen Schweden um 1920
beginnt. In diesen lange zurückliegenden Tagen wurden die Körbe
vor allem von Fischern und Bauern genutzt oder von all denen, die
zuverlässige Trage- und Lagermöglichkeiten benötigten, die Wetter,
Wind und Wasser trotzten. Heute ist KORBO eine etablierte skandinavische
Marke, deren Körbe in Einrichtungsgeschäften rund um
die Welt verkauft werden. Besonders ihre Ästhetik, Funktionalität
und das bleibende Design machen die Körbe überall sehr begehrt.

 

HANDGEFLOCHTEN
Die Herstellung der Körbe aus Stahl begann 1922 in einer kleinen
Stadt names Furufjäll am Meer. Seitdem werden die Körbe
noch immer mit der exakt gleichen Technik per Hand geflochten.
Die einzigartige Konstruktion, bei der ein einzelner Draht mit
der Hand ohne jeden Schweißpunkt geflochten wird, macht die
Körbe für eine Ewigkeit haltbar. Alle KORBO Körbe werden von
ausgebildeten Handwerkern sorgfältig hergestellt und diese besondere
Kunstfertigkeit ist heute noch die gleiche wie damals
um 1920.

 

Folgende Grössen in Edelstahl haben wir an Lager:

Bin 16 - 16 Liter

Durchmesser oben 31 cm - Höhe 24 cm  

Bucket 24 - 24 Liter

Durchmesser oben 38 cm - Höhe 28 cm

Classic 50 - 50 Liter

Durchmesser oben 45 cm - Höhe 34 cm

Classic 35 - 35 Liter

Durchmesser oben 24 cm - Höhe 24 cm

 

 

Schauen Sie bei uns vorbei oder rufen Sie uns an Tel. 07452/8476-0